Mai 292015
 

Heute der Beitrag von Belgien beim Eurovision Song Contest (fast hätte ich schon wieder ‚Grand Prix de Eurovision‘ geschrieben 😉 ).

Loïc Nottet – Rhythm Inside

Hat uns sehr gut gefallen. 😀

Liebe Grüße und schönes Wochenende!
cat

P.S.: Mr. M. hat mich darauf hingewiesen, dass es früher hieß: Grand Prix Eurovision de la Chanson *hihi*

 Veröffentlicht von am 29. Mai 2015 um 23:26  Kennzeichnung:
Mai 282015
 

Morgen Abend haben wir Generalprobe mit dem Bretzenheimer Chor für das Konzert am Montag.
Da singen wir in der Kirche in Schöneberg – nein, nicht das in Berlin. 😀
Wir haben hier so ca. 20 km entfernt auch einen Ort, der Schöneberg heißt.
Wir singen neben Gospels wie ‚Immer will ich singen‘ und ‚Lord I Want‘ so wunderschöne Lieder wie ‚So liebt Gott die Welt‘ (eins meiner Lieblingslieder), ‚Adiemus‘ (war mal Werbesong für eine Fluggesellschaft), ‚You raise me up‘ und ‚Halleluja‘ (das von Cohen).
Das wird wunderbar herzaufgehend.
Kommt doch vorbei!
In der Kirche Schöneberg, 01.06.2015, Sieben nach Sieben.

Liebe Grüße
cat

Mai 272015
 

Gerade kam ich von unserer heutigen Lesung in der Stadtbibliothek.
Schön war es wieder. Kurzweilige Geschichten, ein Glas Wein, Feedback von den Zuhörern – was will man mehr. 😉

Gelesen hab ich meine Geschichte „Kurz vor Sieben“ – in der eine Mieze am Morgen durch das Treppenhaus spaziert.

Liebe Grüße
cat

Mai 232015
 

Heute ist es soweit. Der 60. Eurovision Song Contest findet in Wien statt.
27 Nationen kämpfen im Finale um den begehrten Titel. 🙂
Google hat diesem Ereignis ein Doodle gewidmet.

google23052015

Und wir sitzen sozusagen schon in den Startlöchern, denn gleich geht’s los!

Liebe Grüße
cat

Mai 222015
 

Heute:
The Avener – Fade Out Lines (2014)

Deeper down

It’s everywhere I look
From Las Vegas to right here
Under your dresser
Right by your ear
It’s creeping in sweetly
It’s definitely here
There’s nothing more deadly
Than slow growing fear

Life was full and fruitful
And you could take a real bite
The juice poring well over
Your skins delight
But the shadow it grows
And takes the depth away
Leaving broken down pieces
To this priceless ballet

The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line
The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line

Did we build all those bridges
To watch them thin down to dust
Or blow them voluntarily
Out of constant trust
The clock is ticking its last couple of tocks
And there won’t be a party with weathering frocks

The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line
The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line

Heading deeper down
We’re sliding without noticing
Our own decline
Heading deeper down
We’re hanging onto
Sweet nothings left behind

Deeper down
We’re all going down
Down deeper down, yeah

We are all plunging straight towards our own decline
Without noticing
We slide
Down
Deeper down
The shadow grows without ever slowing down
We are heading straight
Into the fade out line

The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line
The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line

The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line
The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line

The shallower it grows
The shallower it grows
The fainter we go
Into the fade out line
The shallower it grows
The shallower it grows

Liebe Grüße und schöne Pfingsten!
cat

 Veröffentlicht von am 22. Mai 2015 um 20:58  Kennzeichnung:
Mai 212015
 

Um seine 15 adoptieren Katzen zu beschäftigen hat Peter Cohen Laufstege, Tunnel, Plattformen und Sitzkörbchen in sein Haus gebaut.
Unglaublich! 😀

Falls ich irgendwann wieder ein Haus habe, will ich das auch! <3 Liebe Grüße cat

Mai 202015
 

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:00 Uhr
Stadtbibliothek Bad Kreuznach
„Kurz vor Sieben“
Eulenfeder

Sonntag, 14. Juni 2015, 12:00 Uhr
„Rache ist süß“
Literatur-Brunch im Michel Mort, Eiermarkt
Autorengruppe Eulenfeder
Kosten für das Brunch-Buffet: 12,50 €
Voranmeldung erbeten unter 0671 – 839330

Mittwoch, 01. Juli 2015, 19:30 Uhr
„Die Eulenfedern geben ihr Bestes – Autoren lesen ihre Lieblingsstücke“
MarktHaus der Diakonie Bad Kreuznach
Eulenfeder

Liebe Grüße
cat