Mrz 312015
 

Heute vor 126 Jahre wurde der Eiffelturm eröffnet.
Er ist ein 324 Meter hoher Eisenfachwerkturm und steht in Paris. Er steht am nordwestlichen Ende des Champ de Mars, nahe dem Ufer der Seine.

Google hat heute aus Anlaß des Jahrestages der Eröffnung ein schönes Doodle online gestellt.

google31032015

Liebe Grüße
cat

Mrz 302015
 

Eric Clapton, ein ganz Großer seiner Zunft, feierte heute seinen 70. Geburtag.
Sehr bekannte Lieder vo ihm sind z.B.: „I Shot The Sheriff“, der Country-Song „Lay Down Sally“ oder die Balladen „Wonderful Tonight“ und „Tears In Heaven“.
Und wieder muss ich nur die Titel lesen, um die Songs im Kopf zu haben. 😉

Der Filmregisseur und Drehbuchautor Helmut Dietl starb heute im Alter von 70 Jahren.
Mir sind von ihm die Serien „Kir Royal“ und „Monaco Franze“ in Erinnerung geblieben.
Vielleicht auch, weil mein Vater irgendwann den Spitznamen „Monaco Franze“ erhielt. 😉

Was ich wohl mit 70 mache?
Auf jeden Fall immer noch singen und schreiben, wenn ich darf/kann. 😉
Aber in zwanzig Jahren kann so viel passieren – ich hoffe auf viel positives.

Liebe Grüße
cat

Mrz 282015
 

Heute machen wir mal wieder einen Filmabend. 🙂
Eben waren wir beim Griechen um die Ecke lecker essen und jetzt werden wir noch zwei Filme anschauen.

Viel Spaß euch, bei allem was ihr tut!
cat

Mrz 272015
 

Heute mit Ronan Keating. Er gehörte einer meiner Lieblingsbands an. 😉

Ronan Keating – Life is a Rollercoaster [live 2000]

Ronan war der Sänger von Boyzone, die sich im Jahr 2000 leider aufgelöst haben.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
cat

 Veröffentlicht von am 27. März 2015 um 22:52  Kennzeichnung:
Mrz 262015
 

Müde!
Hab‘ heute den halben Tag auf Englisch kommuniziert.
Ok, die meisten Zeit habe ich unserem Gast zugehört. 😉
Wie sagte unser Gast so schön, dasitzen mit großen Augen und intelligent schauen – wie ein Hund (bezog sich nicht auf mich, but it was my turn today.)  😀

Bin mal gespannt, ob ich auch im Traum noch Englisch höre und rede …

Liebe Grüße
cat

Mrz 252015
 

Ich helfe in einem anderen Chor aus, seit gestern.
Für fünf Wochen, bis das Konzert am 25.04. stattfinden wird.
Interessant dabei ist, dass ich zum ersten Mal in einem Frauenchor singe.
Das ist eine ganz neue Erfahrung und ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll.
Die erste Probe gestern war schön. Die Frauen sind alle nett. 🙂
Und wieder einmal hat es sich gezeigt, dass ich/wir irgendwie dazu einladen, dass Leute uns etwas erzählen.
Ich war gerade angekommen und hatte einen Platz bekommen, als meine Nachbarin mich in einen Redeschwall einhüllte und mir einen Teil ihrer Lebensgeschichte erzählte.
Sehr nett. 🙂 So musste mein Rundblick und mein ’sich-in-der-Gruppe-finden‘ etwas warten.
Aber es ist auf jeden Fall eine schöne Probe gewesen. Wir singen da zwei Lieder, die ich in Bretzenheim auswendig singe.
Das macht es etwas schwierig, weil ich ja jetzt andere Noten und teilweise auch einen anderen Text singen muss.
Da muss ich mich noch ein wenig ein hören – ich singe immer noch nur nach Gehör, da ich die Noten nicht alle kenne – dass heißt, ich weiß meistens wie sie heißen, aber ich kann nicht vom Blatt singen, weil ich zu den Noten keinen Ton im Kopf habe. Aber das macht es spannend. *g*
Ich singe dort übrigens den tiefen Alt. Als ich Mr. M. die Noten zeigte, meinte er, wenn da ein Bassschlüssel stände sähe es nicht so schlimm aus. *lach*
Der tiefste Ton steht in der dritten Hilfslinie unter der Notenzeile, ist also ein tiefes F. Ich glaube, so tief musste ich noch nie singen …
Bin gespannt, wie es weiter geht. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Liebe Grüße
cat

Mrz 232015
 

Emmy Noether (Amalie Emmy Noether) (* 23. März 1882; † 14. April 1935) war eine deutsche Mathematikerin, die grundlegende Beiträge zur abstrakten Algebra und zur theoretischen Physik lieferte.
Die Mathematikerin wurde heute vor 133 Jahren in Erlangen geboren. Google widmet ihr zu diesem Anlass ein sehr schönes Doodle.

google23032015

Liebe Grüße
cat