Feb 282014
 

Diese Woche bin ich über das folgende Video gestolpert und habe mir gedacht, DAS ist was für Musik am Freitag. 😀

el mago masin – MAYA

Hier geht’s zum Youtube-Channel von el mago masin:
LINK
Das Video von der Vorpremiere ist SEHR zu empfehlen, ich hab‘ mich scheckig gelacht.

Liebe Grüße und schönes Wochenende!

cat

Feb 272014
 

Heute ist Altweiber oder auch Schwerdonnerstag. Das ist der Donnerstag vorm Rosenmontag, Faschingsdienstag und Aschermittwoch, an dem (hoffentlich) alles vorbei ist.
Altweiber ist in Bad Kreuznach neben dem Samstag, der Tag, an dem in der Öffentlichkeit Fastnacht gefeiert wird. Und zwar heftig.
Auf dem Kornmarkt, an dem wir wohnen, gibt es seit ein paar Jahren einen Käfig. Früher war in der ganzen Stadt Straßenfastnacht, aber seit ca. 6(?) Jahren versucht man die Straßenfastnacht von der Straße auf den Kornmarkt zu verlegen. Um den ganzen Kornmarkt herum wird ein Gitter aufgebaut, es gibt zwei Eingänge, an denen kontrolliert wird (man darf keinen Alkohol mit in den Käfig nehmen) und an denen man Eintritt bezahlen muss. 4(!) €uro kostete dieses Jahr das Bändchen, klar, das konnte man auch schon im Vorfeld kaufen, aber anstehen musste man am Eingang trotzdem.
Offizieller Beginn ist 11:11 Uhr, und ab diesem Zeitpunkt versteht man hier in der Wohnung sein eigenes Wort nicht mehr. Da sind mindestens 3 DJs, die sich Konkurrenz machen, wer am Lautesten spielt.
Im Käfig befinden sich außerdem etliche Wagen, an denen man Getränke kaufen kann.

Ich bin ja nicht so der Fastnachtstyp und war den ganzen Tag auf Arbeit, kaum zu Hause angekommen, bin ich auch schon wieder los und erst kurz nach 20:00 Uhr war ich wirklich zu Hause. Um 20:00 Uhr wurde die Musik aus gemacht und es gab keine Getränke mehr zu kaufen. Das kennen wir schon aus den letzten Jahren. Laut ist es draußen aber trotzdem noch. 😉

So gegen 22:00 Uhr werden sich dann alle vom Kornmarkt verzogen haben, dann wir der Käfig abgebaut sein und die Kehrmaschine dreht ihre Runden. Alles muss sauber werden, denn morgen früh ist wieder Markt.
In der Stadt kamen mir viele Leute mit lustigen Kostümen entgegen, einige davon mehr als angeheitert. Aber wenn man sich darauf einstellt und langsam fährt, passt das schon. 😉
Interessant fand ich, dass ich die Musik vom Kornmarkt bis nach Winzenheim hören konnte, ich war da nämlich vorhin zur Musikstunde bei meinem Schwiegervater. Winzenheim ist ein Vorort von Kreuznach und das Haus meiner Schwiegereltern liegt von hier aus vielleicht 4 km entfernt.

Morgen werden wir überall lesen können, wieviele Betrunkene ärztliche Hilfe benötigten.

Am Samstag ist dann hier quasi der Abschluß der Straßenfastnach in Kreuznach. Da findet ein großer Umzug statt, der auf dem Kornmarkt endet.

Und obwohl wir ca. 40 km von Mainz entfernt wohnen, habe ich es bisher nur einmal auf den Mainzer Fastnachtsumzug geschafft. 😉

Montag und Dienstag sind hier übrigens Schulfrei …

Liebe Grüße

cat, aus der Fastnachtshölle. 😀
P.S.: Nein, ganz so schlimm ist es nicht.

Weiterführende Links für den, den’s interessiert:
Tolle Tage in Bad Kreuznach
Zwischenbilanz 18:00 Uhr
Bilderstrecken
Und wer auf den Fotos ein Haus mit rotem Fachwerk entdeckt, der weiß jetzt, wo wir wohnen. 😉

P.P.S.: Den Käfig gibt es seit 2003(!), wie ich eben per Mail erfuhr. Danke Heidi Sturm. Wir wohnen hier seit Dezember 2004 und es war mir nicht bewusst, dass ich die Straßenfastnach in Bad Kreuznach nur MIT Käfig kenne.
/edit: 27.02.2014 23:45 Uhr

Feb 262014
 

Im Juni 2001 entstand dieses Gedicht.

Tausend Gedanken

Tausend Gedanken im Kopf.
Tausend Gedanken an dich,
doch nicht einer erreicht sein Ziel.
Du hörst mir nicht zu,
meine Liebe kann dich nicht mehr erreichen.
Du bist zu weit entfernt von mir.

Liebe Grüße

cat

 Veröffentlicht von am 26. Februar 2014 um 20:09  Kennzeichnung:
Feb 252014
 

Eine Skulptur, die ich wirklich sehr gerne mag, steht im Oranienpark von Bad Kreuznach.

stier1

Auf der anderen Seite sieht der Stier so aus:

stier2

Und weil ich die Detailtreue und -verliebtheit sehr mag, zeige ich euch noch zwei Nahaufnahmen:

stier3

stier4

Ich finde es wundervoll, wie zum Beispiel die Muskeln herausgearbeitet wurden.
Der Stier ist eine der Skulpturen, die von der berühmten Cauer Familie geschaffen wurden.
Leider ist die Webseite der Cauergesellschaft nicht sehr aktuell, aber man kann zumindest die Generationen erfahren: LINK

Liebe Grüße

cat

 Veröffentlicht von am 25. Februar 2014 um 18:20  Kennzeichnung:
Feb 242014
 

Ich hatte am Samstag schon mal ein Werbevideo verlinkt.
Jetzt ist mir noch eins ‚in die Hände‘ gefallen, welches mir sehr gut gefällt.
Ein Vater erzählt seiner Tochter, dass deutschen Ingenieuren Flügel wachsen, sobald ein Volkswagen 100.000 Kilometer gefahren ist.

Diese Werbung lief beim SuperBowl und hat inzwischen über 17 Mio Klicks.

Liebe Grüße

cat

 Veröffentlicht von am 24. Februar 2014 um 18:32  Kennzeichnung:
Feb 222014
 

Eine gelungene Werbekampagne hat DHL durchgeführt. Sie beauftragten UPS, TNT und DPD Pakete an schwer zugängliche Adressen zu liefern. Wie genau dies ablief, könnt ihr im folgenden Video sehen.
Und auch wer kein Englisch kann, kann das Video verstehen.;-)

So geht ‚Trojaner verschicken‘ offline. 😀
Es ist übrigens eine deutsche Marketing-Agentur, die diese Werbekampagne entworfen und in Stuttgart umgesetzt hat

Liebe Grüße

cat

 Veröffentlicht von am 22. Februar 2014 um 12:54  Kennzeichnung:
Feb 212014
 

Heute ein Lied, welches ich gestern seit langer Zeit mal wieder hörte.
Und ich erinnerte mich, dass ich es sehr gerne mochte. Ich mag es immer noch. 🙂
Guckt doch mal, wie jung Sting da noch ist. 😀

Message in a bottle von Police aus dem Jahr 1979!

Just a castaway
An island lost at sea
Another lonely day
With no one here but me
More loneliness
Than any man could bear
Rescue me before I fall into despair

I’ll send an SOS to the world
I’ll send an SOS to the world
I hope that someone gets my
I hope that someone gets my
I hope that someone gets my
Message in a bottle
Message in a bottle

A year has passed since I wrote my note
But I should have known this right from the start
Only hope can keep me together
Love can mend your life
But love can break your heart

I’ll send an SOS to the world
I’ll send an SOS to the world
I hope that someone gets my
I hope that someone gets my
I hope that someone gets my
Message in a bottle
Message in a bottle
Oh, message in a bottle
Message in a bottle

Walked out this morning
Don’t believe what I saw
A hundred billion bottles
Washed up on the shore
Seems I’m not alone at being alone
A hundred billion casatways
Looking for a home

I’ll send an SOS to the world
I’ll send an SOS to the world
I hope that someone gets my
I hope that someone gets my
I hope that someone gets my
Message in a bottle
Message in a bottle
Message in a bottle
Message in a bottle

Liebe Grüße und schönes Wochenende!

cat

Feb 202014
 

Oh man!
Ich hatte mir zum Geburtstag Ohringe bei DaWanda ausgesucht. Das sind kleine Katzenköpfe aus Keramik.
Eben fiel mir der vom linken Ohrläppchen aus dem Fenster im Treppenhaus (2. Stock!) und ich sah fassungslos hinterher wie er nach unten segelte.
Da muss sich hinten der Silikon-Verschluß im Schal oder der Mütze verfangen haben …

Und ich dachte schon, den finde ich nie wieder, der ist bestimmt in tausend Teile zersprungen und außerdem so klein, dass ich den nicht sehe. 🙁
Also schnell nach unten gespurtet und auf dem Bürgersteig gesucht.
Und da lag er, auf einer Kante stehend – unversehrt!
Boah, was ein Glück!

Und weil die Verkäuferin im Shop wirklich nette Sachen hat, verlinke ich die jetzt einfach mal:
LINK

Liebe Grüße

cat

Feb 192014
 

Gabriele Münter (* 19. Februar 1877 in Berlin; † 19. Mai 1962 in Murnau am Staffelsee) war eine Malerin des Expressionismus. Google widmet ihr heute ein Doodle.

google19022014

Zeit, etwas über sie herauszufinden. 😉

Liebe Grüße

cat